Sommerfest – Programm ist fertig!

 

Am Samstag, 27. August kann man zwischen 16 und 19 Uhr bei freiem Eintritt eine wirklich tolle Auswahl musikalischer Beiträge genießen. Beim ZAMUS Sommerfest klingt die Musik nicht nur im Saal, sondern auch auf der Dachterrasse, in den Fluren und sogar in der Küche. Dort gibt es ab 19 Uhr auch Kölsch und Gegrilltes.

Eine Jamsession der ZAMUS-Musikerinnen und Musiker auf der hoffentlich sonnigen Dachterrasse rundet den Tag ab. Man kann jeder Zeit dazu kommen, die einzelnen Musikbeiträge dauern jeweils ca. 20 Minuten.
Und so sieht das Programm nun aus:

16.00 und 17.20 Uhr, ensemble canto e basso, Werke von Cima und Frescobaldi
16.20 und 16.50 Uhr, Cölner Barockorchester, Telemann: Auszüge aus Don Quichote (Großer Probensaal)
16.30 und 18 Uhr, Christine Moran, Julie Maas & Sören Leupold, Corelli: La Follia (Treppenhaus)
16.20 und 17 Uhr, Ensemble Stilart, Philipp Mathmann (Sopranus), Die Helden von London (Transitbereich)
17.20 und 18.20 Uhr, Dominik Schneider und Marta Dotkus, Werke von J.S.Bach (Großer Probensaal)
16.30 und 17.30 Uhr, Austrian Baroque Connection, Präsentation der neuen ZAMUS Orgel (Transitbereich)
16.50 und 18 Uhr, Ulrike Neukamm & Michael Hell, Charlotte Schäfer (Sopran) Händel: Deutsche Arien (Transitbereich)

Darüber hinaus gibt es eine CD-Verkaufsausstellung, Kaffee und Kuchen, Führungen durch das ZAMUS und jede Menge Möglichkeiten, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen. Ein Barocktanzkurs für Einsteiger ist noch in Planung… Wir freuen uns auf regen Besuch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s