Zweite Spielwiese am Sonntag im ZAMUS

Von den beiden jungen Geigern Evgeni Sviridov und Anna Dmitrieva konnten sich Besucher des Musiktheaters “Ich habe genug” bereits einen Eindruck verschaffen. Die beiden spielen in der Trinitatiskirche (auch heute Abend) im kleinst besetzten zamus ensemble.

EnsemblefotoMit ihrem eigenen in 2014 gegründeten Ensemble LUDUS HARMONICUS eröffnen sie die Spielweise am Sonntag um 11 Uhr im ZAMUS. Auf dem Programm stehen Werke von Lully, Charpentier, Purcell, Bach, Biber und Bruhns. Mit seiner Kernbesetzung (2 Barockviolinen, Cembalo o. Orgel) hat das Ensemble im September 2015 den 1.Preis beim zweiten Berliner-Bach-Wettbewerb gewonnen. In der Spielwiese tritt „Ludus“ mit sechs Musikern an.

 

Foto ELiGNiAAls zweites Ensemble tritt das ELIGNIA QUARTETT an. Vitina  Adamo, Karoline Dennert, Dina Grossmann und Alina Loew spielen auf unterschiedlichen Blockflöten Musik von Bach, Rameau, Vivaldi, Gibbons und anderen. Das Quartett gründete sich im Februar 2013. Die vier Blockflötistinnen lernten sich im gemeinsamen Studium bei Prof. Ursula Schmidt-Laukamp an der Hochschule für Musik und Tanz Köln kennen. Sie befassen sich sowohl mit Chor- oder Orgelliteratur als auch mit eigens für sie arrangierten Stücken und stehen in enger Zusammenarbeit mit jungen Komponistinnen und Komponisten.

cembaless 2Das dritte Spielwiesen-Ensemble am Sonntag heißt CEMBALESS. Der Name nimmt die für die heutige Aufführungspraxis ungewöhnliche Besetzung ohne Cembalo im Continuo auf. Eigene Arrangements, die Verbindung von Neuer und Alter Musik, die Wiederentdeckung verloren geglaubter Werke, sowie die Freude an der Vermittlung ihrer Musik ist dem Ensemble ihnen wichtig. Zu hören sind frühbarocke und Barocke Stücke u.a. von Monteverdi, Falconieri und Scarlatti.

 

Der Eintritt zur Spielwiese ist frei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s