ohne-titel

Deutschlandlied? Das Pleyel Quartett spielt auf.

Es wird schon geprobt für die Konzerte beim Kölner Fest für Alte Musik. Das zweite Abendprogramm beim Kölner Fest für Alte Musik trägt den Titel „Deutschlandlied?“ Und im Fragezeichen versteckt sich das Geheimnis des Programms. Wir haben das Pleyel Quartett bei der Probe im ZAMUS getroffen und sprachen mit den vier Musikern und mit dem Kulturjournalisten Frieder Reininghaus über Herkunft und Geschichte des Lieds, das … Deutschlandlied? Das Pleyel Quartett spielt auf. weiterlesen

img_0547

MIGRAR – Ein Workshop mit Zeit für Emotionen im Zentrum für Alte Musik

Für Adrian Schvarzstein ist Flucht ganz real. Und auch wenn die Flucht im Musiktheaterstück MUSICA FUGIT, das im März erneut in Köln-Ehrenfeld stattfindet, eine gespielte ist, so kann sie doch Gefühle wecken, die wir im Alltag gern verdrängen. Konflikte, Traumata und Krisen – jeder Mensch kennt sie und jeder ist irgendwann in seinem Leben irgendwann einmal vor irgendetwas auf der Flucht. Die Motive dafür sind … MIGRAR – Ein Workshop mit Zeit für Emotionen im Zentrum für Alte Musik weiterlesen

fullsizerender-3

Tom Lohner in der Schule

„Ich würde da kein blau nehmen“, sagt Tom Lohner zu Luca und Julia und gibt ihnen Tipps zur Farbgestaltung das Sommers. „Wir brauchen es ein bisschen satt“, ergänzt er, und die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule in Köln-Ehrenfeld scheinen zu wissen, was er meint. Seit Montag und noch bis Freitag arbeitet der Künstler Tom Lohner mit 8-Klässlern und Flüchtlingskindern, die über die Initiative „Willkommen in … Tom Lohner in der Schule weiterlesen

Musiklabor 11.2013

Angela Koppenwallner - Cembalo
Norbert Rodenkirchen - Traversflöten

Norbert Rodenkirchen hoch zwei

Der Kölner Flötist Norbert Rodenkirchen ist Experte auf dem Gebiet der mittelalterlichen Musik. Immer wieder transkribiert er Musik aus alten Schriften und richtet sie neu ein, um sie heute zur Aufführung zu bringen. Als Solist auf historischen Traversflöten hat er sich international einen Namen gemacht und tourt mit seinen Programmen rund um die Welt. Eines dieser Programme ist jetzt, nach Auftritten u.a. in Moskau, Vancouver, … Norbert Rodenkirchen hoch zwei weiterlesen

fullsizerender

Schon kurz vor 4. Advent und immer noch keine Geschenke?

Im ZAMUS gibt’s Konzerttickets und noch bis Heilig Abend ein besonderes Angebot. Weihnachtsaktion: bis zum 24. Dezember gibt es das Wahlabo „TOP TEN“ zum Preis von 150,- Euro (statt 185,-) !  Beim Kauf des Abos TOP TEN suchen Sie sich Tickets für Ihre persönlichen 10 Lieblingskonzerte aus dem Gesamtprogramm aus. Das gilt für alle Konzerte des Festivals mit Ausnahme von SCHÜLERKONZERT VIER JAHRESZEITEN, JAUCHZET GOTT IN ALLEN LANDEN … Schon kurz vor 4. Advent und immer noch keine Geschenke? weiterlesen

vivaldi-detail-1

Greatest Hits! Kölner Fest für Alte Musik startet Vorverkauf am 12. Dezember

Ohrwürmer, Kassenschlager und Kultmelodien – es gab sie schon immer und sie sind aus der Musikgeschichte nicht wegzudenken. Was die historische Aufführungspraxis zu Repertoire-Stücken zu sagen hat, danach fragen jetzt die Macher und Musiker des Kölner Fest für Alte Musik, das für unkonventionelle Darbietungsformen und mutige Programmierungen steht. Neben den vertrauten „Evergreens“ stehen in Vergessenheit geratene Kompositionen auf dem Programm, deren Berühmtheit heute verblasst, deren … Greatest Hits! Kölner Fest für Alte Musik startet Vorverkauf am 12. Dezember weiterlesen